Zum Inhalt springen

Adresse

Praxisschwerpunkt Diabetologie

Diabetes mellitus

Der Mangel an Insulin oder die geschw√§chte Wirkung von Insulin erh√∂ht den Blutzuckerspiegel und wird allgemeinhin als „Diabetes mellitus“ bezeichnet.

Hierbei wird in 2 Haupt-Typen unterteilt:

  • – bei Mangel: Typ-1-Diabetes
  • – bei Insulinresistenz: Typ-2-Diabetes
  • ¬†
  • Diabetes in der Schwangerschaft wird als „Gestationsdiabetes“ bezeichnet und wird durch die Resistenz gegen√ľber Insulin dem Typ-2-Diabetes zugeordnet. Doch auch erblich und/oder gewichtsbedingte Ausl√∂ser k√∂nnen kennzeichnend sein.
  • ¬†

In einer ersten Sprechstunde wird die Therapie auf ihre individuellen Bed√ľrfnisse angepasst und durch regelm√§ssiges Monitoring kann die gew√§hlte Therapie auch zeitnah immer wieder den neuen Anforderungen angepasst werden.¬†

Sie erhalten bei uns eine detaillierte Beratung bzgl. der f√ľr sie empfohlenen Therapiem√∂glichkeiten.
 
Sie haben weitere Fragen?

Wir sind f√ľr Sie da.

Kontaktieren Sie uns und stellen Sie Ihre Fragen.
Wir sind gerne f√ľr Sie da.